Jahr 2010

Bericht von Remo Stocker, IPA Region Zentralschweiz

Reisebericht Hong Kong

Vor unseren Augen breitete sich die Stadt am Horizont scheinbar unaufhörlich aus. Die zahlreichen Wolkenkratzer verschwanden in den Wolken und wurden ihrem Namen mehr als nur gerecht. Die Farbtöne der Kulturlandschaft mischten sich mit dem auffallenden, grünen Einfluss der Naturlandschaft. Mit ihren 7 Millionen Einwohnern ist Hong Kong nicht die einzige Weltmetropole mit Insellage. Sie ist mit der beinahen Einwohnerzahl der Schweiz und der Fläche des Kantons Uri ein raumplanerisches Phänomen.  Nach einem 14-stündigen Flug mit der Lufthansa hatten Francesco, IPA Region Aargau, und ich unser Ziel endlich erreicht.

 

Bericht von James Kramer, Kantonspolizei Aargau a.D.

POLIZEISCHIESSEN / 8. Kristall-Cup in Eschenbach/LU


Kristall bleibt in der Zentralschweiz:
Neuer Polizeischweizermeister im Combatschiessen: Pascal Hubli, Zugerpolizei

Aufgrund der Anmeldeflut rechneten die Veranstalter im Vorfeld der 8. Austragung wieder mit einem neuen Rekord. Der praktische Polizeiwettkampf in der Zentralschweiz zieht mittlerweilen über 120 aktive Polizeisportler aus dem In- und Ausland  in die Kiesgrube der Luzerner Gemeinde Eschenbach.
Doch ein Polizei-Grosseinsatz im Berner Seeland lichtete das Teilnehmerfeld enorm, sodass in Eschenbach noch 107 Schützen und Schützinnen – nota bene - bei sehr guten Wetterbedingungen um die imposanten Kristall Trophy 2010 kämpften. Die Veranstaltung stand ein weiteres Mal unter dem Patronat der IPA Zentralschweiz.

Cordonbleu-Essen IPA Zentralschweiz
Am Freitag, 28.05.2010, fand das Cordonbleu-Essen im Restaurant Kreuzberg in Dagmersellen statt. Der Eventmanager, Stefan Eggstein, begrüsste die Teilnehmer und hiess sie herzlich willkommen. Kurz nach 19 Uhr fanden sich bereits alle Teilnehmer im Saal des Restaurants ein. Fünfzig Erwachsene und 5 Kinder liessen es sich dieses Jahr nicht nehmen, einen gemütlichen Abend im Kreise von IPAlern zu verbringen.

Generalversammlung IPA Region Zentralschweiz
Am Donnerstag, 18. März 2010 fand die 41. Generalversammlung der IPA Region Zentralschweiz statt. Dabei wurde die Versammlung im Kanton Nidwalden, im Restaurant Eintracht in Oberdorf abgehalten. Unser Präsident, Hänni Adolf, durfte an der GV fast 50 Personen begrüssen. Unter den Teilnehmern befanden sich auch Ehrenmitglieder und Gäste. Wie üblich konnten wir auch dieses Jahr vor der eigentlichen GV ein köstliches Nachtessen geniessen. Verköstigt ging es mit dem offiziellen Teil der GV weiter. Unter dem Traktandum „Mitgliederwesen“ konnte Hänni Adolf die aktuellen Mitgliederzahlen bekanntgeben. Zur Zeit der GV gehörten der IPA Region Zentralschweiz 494 Mitglieder an. Leider reichte es dieses Jahr noch nicht zum „halben Tausender“. Der Vorstand unserer Region ist sich jedoch sicher, dass wir die 500er Grenze bis zur nächsten GV schaffen werden.

Back to top